LEBENSLAUF

PERSÖNLICHE DATEN

Inga Blumberg
geboren am 22. August 1974 in Kleve
In fester Partnerschaft lebend mit dem Vater unserer Tochter, geb. 2010 und unseres Sohnes geb. 2006 in Köln

AUSBILDUNG

2021 – 2022 Erlangung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie, Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

2003 – 2006 Studium an der Fachhoch-schule Fulda und der Universität Marburg. Berufsbegleitend, Bachelor of Science in Physiotherapie

1995 – 1998 Ausbildung zur Physiotherapeutin am Präha-Bildungszentrum in Kerpen-Horrem, Staatlich anerkannte Physiotherapeutin

BERUFSTÄTIGKEIT ALS ANGESTELLTE PHYSIOTHERAPEUTIN

2012 – 2019 Praxis Harlizius-Freese, Köln. Zusatzaufgaben, wie Einführung von Qualitätsstandards in die physiotherapeutische Praxis, sowie Praktikantenbetreuung

2000 – 2009 Physiotherapie-Praxis von J. Seeländer, Köln. Zusatzaufgaben, wie Optimierung der Befunderhebung und Praktikantenbetreuung

1998 – 1999 Földi-Klinik, Fachklinik für Lymphologie, Hinterzarten. Schwerpunkt Manuelle Lymphdrainage/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie

BERUFSTÄTIGKEIT ALS ANGESTELLTE LEHRKRAFT

seit 2014 Döpferschulen Köln Fachprüferin im Staatsexamen
Fächer: Anatomie und Klinische Chirurgie

2007 –2010 Schule für Physiotherapie der Uniklinik Köln Fachprüferin im Staatsexamen
Fächer: Schlingentischbehandlung, Funktionelle Bewegungslehre, Einführung in die Brüggertherapie, Befundorientierte Behandlung bei Querschnittlähmung

SELBSTSTÄNIGKEIT

seit 2022 JVA Ossendorf Physiotherapeutin/sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

seit 2019 Praxis Harlizius-Freese Physiotherapeutin

seit 2019 KüPe e.V. Köln Workshops zu Gesundheits-/
Bewegungsförderung/
Medienpädagogik

seit 2019 HOCH-HINAUS Klettern als Therapie e.V. Präventionsangebote „Die neue Rückenschule“ (KddR)

seit 2018 Schule für Notfallsanitäter Köln Dozentin für Anatomie

seit 2008 theaterkunstkoeln e.V. Mitgründerin und Vorstand

WEITERBILDUNGEN PHYSIOTHERAPIE

2022 Erste-Hilfe-Lehrgänge
(seit 2016)

2018 Zertifikat für Atlastherapie (INOMT Institut für Osteopathie und Manuelle Therapie)

2016 Präparier-Kurs Parietale Anatomie

2015 FOBI AIM Faszien Schleip

2008 Brügger Therapie Grundkurs (BFG/Züricher Konzept)

2002 Rückenschulinstruktorin
(IFK e.V.)

2001 Manual Therapeutin (ZVK e.V.)

1998 Manuelle Lymphdrainage/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie nach Földi

WEITERBILDUNGEN PRÄVENTIONS-/
KLETTER-/
BOULDERKURSE

2022 Kursleiterin „Faszientraining“

2022 Erste-Hilfe-Lehrgänge
(seit 2016)

2021 Kletterbetreuerin Klever

2020 Klettern in Schule und Therapie

seit 2019 Trainerin „Die neue Rückenschule“

seit 2018 Instruktorin für künstliche Kletteranlagen

2018 Klettern als therapeutisches Medium/Physiotherapie und Ergotherapie

LEBENSLAUF

PERSÖNLICHE DATEN

Inga Blumberg
geboren am 22. August 1974 in Kleve
In fester Partnerschaft lebend mit dem Vater unserer Tochter, geb. 2010 und unseres Sohnes geb. 2006 in Köln

AUSBILDUNG

2021 – 2022 Erlangung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie, Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

2003 – 2006 Studium an der Fachhoch-schule Fulda und der Universität Marburg. Berufsbegleitend, Bachelor of Science in Physiotherapie

1995 – 1998 Ausbildung zur Physiotherapeutin am Präha-Bildungszentrum in Kerpen-Horrem, Staatlich anerkannte Physiotherapeutin

BERUFSTÄTIGKEIT ALS ANGESTELLTE PHYSIOTHERAPEUTIN

2012 – 2019 Praxis Harlizius-Freese, Köln. Zusatzaufgaben, wie Einführung von Qualitätsstandards in die physiotherapeutische Praxis, sowie Praktikantenbetreuung

2000 – 2009 Physiotherapie-Praxis von J. Seeländer, Köln. Zusatzaufgaben, wie Optimierung der Befunderhebung und Praktikantenbetreuung

1998 – 1999 Földi-Klinik, Fachklinik für Lymphologie, Hinterzarten. Schwerpunkt Manuelle Lymphdrainage/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie

BERUFSTÄTIGKEIT ALS ANGESTELLTE LEHRKRAFT

seit 2014 Döpferschulen Köln Fachprüferin im Staatsexamen
Fächer: Anatomie und Klinische Chirurgie

2007 –2010 Schule für Physiotherapie der Uniklinik Köln Fachprüferin im Staatsexamen
Fächer: Schlingentischbehandlung, Funktionelle Bewegungslehre, Einführung in die Brüggertherapie, Befundorientierte Behandlung bei Querschnittlähmung

SELBSTSTÄNIGKEIT

seit 2022 JVA Ossendorf Physiotherapeutin/sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

seit 2019 Praxis Harlizius-Freese Physiotherapeutin

seit 2019 KüPe e.V. Köln Workshops zu Gesundheits-/Bewegungsförderung/
Medienpädagogik

seit 2019 HOCH-HINAUS Klettern als Therapie e.V. Präventionsangebote „Die neue Rückenschule“ (KddR)

seit 2018 Schule für Notfallsanitäter Köln Dozentin für Anatomie

seit 2008 theaterkunstkoeln e.V. Mitgründerin und Vorstand

WEITERBILDUNGEN PHYSIOTHERAPIE

2022 Erste-Hilfe-Lehrgänge (seit 2016)

2018 Zertifikat für Atlastherapie (INOMT Institut für Osteopathie und Manuelle Therapie)

2016 Präparier-Kurs Parietale Anatomie

2015 FOBI AIM Faszien Schleip

2008 Brügger Therapie Grundkurs (BFG/Züricher Konzept)

2002 Rückenschulinstruktorin (IFK e.V.)

2001 Manual Therapeutin (ZVK e.V.)

1998 Manuelle Lymphdrainage/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie nach Földi

WEITERBILDUNGEN PRÄVENTIONS-/KLETTER-/
BOULDERKURSE

2022 Kursleiterin „Faszientraining“

2022 Erste-Hilfe-Lehrgänge (seit 2016)

2021 Kletterbetreuerin Klever

2020 Klettern in Schule und Therapie

seit 2019 Trainerin „Die neue Rückenschule“

seit 2018 Instruktorin für künstliche Kletteranlagen

2018 Klettern als therapeutisches Medium/Physiotherapie und Ergotherapie

LEBENSLAUF

PERSÖNLICHE DATEN

Inga Blumberg
geboren am 22. August 1974 in Kleve
In fester Partnerschaft lebend mit dem Vater unserer Tochter, geb. 2010 und unseres Sohnes geb. 2006 in Köln

AUSBILDUNG

2021 – 2022 Erlangung der Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie, Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

2003 – 2006 Studium an der Fachhoch-schule Fulda und der Universität Marburg. Berufsbegleitend, Bachelor of Science in Physiotherapie

1995 – 1998 Ausbildung zur Physiotherapeutin am Präha-Bildungszentrum in Kerpen-Horrem, Staatlich anerkannte Physiotherapeutin

BERUFSTÄTIGKEIT ALS ANGESTELLTE PHYSIOTHERAPEUTIN

2012 – 2019 Praxis Harlizius-Freese, Köln. Zusatzaufgaben, wie Einführung von Qualitätsstandards in die physiotherapeutische Praxis, sowie Praktikantenbetreuung

2000 – 2009 Physiotherapie-Praxis von J. Seeländer, Köln. Zusatzaufgaben, wie Optimierung der Befunderhebung und Praktikantenbetreuung

1998 – 1999 Földi-Klinik, Fachklinik für Lymphologie, Hinterzarten. Schwerpunkt Manuelle Lymphdrainage/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie

BERUFSTÄTIGKEIT ALS ANGESTELLTE LEHRKRAFT

seit 2014 Döpferschulen Köln Fachprüferin im Staatsexamen
Fächer: Anatomie und Klinische Chirurgie

2007 –2010 Schule für Physiotherapie der Uniklinik Köln Fachprüferin im Staatsexamen
Fächer: Schlingentischbehandlung, Funktionelle Bewegungslehre, Einführung in die Brüggertherapie, Befundorientierte Behandlung bei Querschnittlähmung

SELBSTSTÄNIGKEIT

seit 2022 JVA Ossendorf Physiotherapeutin/sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie

seit 2019 Praxis Harlizius-Freese Physiotherapeutin

seit 2019 KüPe e.V. Köln Workshops zu Gesundheits-/Bewegungsförderung/
Medienpädagogik

seit 2019 HOCH-HINAUS Klettern als Therapie e.V. Präventionsangebote „Die neue Rückenschule“ (KddR)

seit 2018 Schule für Notfallsanitäter Köln Dozentin für Anatomie

seit 2008 theaterkunstkoeln e.V. Mitgründerin und Vorstand

WEITERBILDUNGEN PHYSIOTHERAPIE

2022 Erste-Hilfe-Lehrgänge (seit 2016)

2018 Zertifikat für Atlastherapie (INOMT Institut für Osteopathie und Manuelle Therapie)

2016 Präparier-Kurs Parietale Anatomie

2015 FOBI AIM Faszien Schleip

2008 Brügger Therapie Grundkurs (BFG/Züricher Konzept)

2002 Rückenschulinstruktorin (IFK e.V.)

2001 Manual Therapeutin (ZVK e.V.)

1998 Manuelle Lymphdrainage/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie nach Földi

WEITERBILDUNGEN PRÄVENTIONS-/KLETTER-/
BOULDERKURSE

2022 Kursleiterin „Faszientraining“

2022 Erste-Hilfe-Lehrgänge (seit 2016)

2021 Kletterbetreuerin Klever

2020 Klettern in Schule und Therapie

seit 2019 Trainerin „Die neue Rückenschule“

seit 2018 Instruktorin für künstliche Kletteranlagen

2018 Klettern als therapeutisches Medium/Physiotherapie und Ergotherapie